Willy Frey

Willy Frei studierte Chemie an der ZHAW in Winterthur.

Er arbeitete jeweils mehrere Jahre als Laborleiter in der chemischen Industrie und als Entwicklungsleiter in der Kunststoffindustrie. Ab 2009 arbeitete er bei der Suva in der Abteilung Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. In seiner Tätigkeit besuchte er Betriebe verschiedenster Branchen, beurteilte die Gesundheitsgefährdung durch chemische Stoffe und kontrollierte die Umsetzung der entsprechenden Vorschriften.

 

Berufsbegleitend bildete er sich weiter zum Sicherheitsingenieur EKAS und absolvierte an der ETH Zürich und der Universität Lausanne ein MAS zum Arbeitshygieniker.

 

2017 machte er sich selbständig und berät seitdem Firmen in den Themen Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Risikobeurteilung und Explosionsschutz.

 

Kontakt: 

Willy Frei 

AGS Arbeitshygiene und Arbeitssicherheit GmbH

Rosengartenhalde 3

6006 Luzern

 

willy.frei@ags.plus

+41 (0)79 788 95 58

www.ags.plus