Martin Troxler

Nach einer Ausbildung zum Buchbinder handwerklicher Richtung 1984-1988 absolvierte Martin Troxler eine zweite Ausbildung zum Naturwissenschaftlichen Präparator mit Schwerpunkt in Hautkonservierung und Knochenpräparation am Bündner Naturmuseum in Chur mit einem Diplom der Gerbereischule in DE-Reutlingen 1994.

 

Seit 1996 arbeitet er als Naturwissenschaftlicher Präparator am Naturhistorischen Museum der Burgergemeinde Bern, wo er seit 2005 die Teamleitung in der zoologischen Präparation übernahm. Seit je her gilt sein grösstes Interesse Konservierungsfragen in naturkundlichen Museen. Dazu gehören sowohl die Konservierung von frischem Sammlungsmaterial wie auch Konservierungsproblematiken an bestehendem Sammlungsgut. Hauptschwerpunkte sind Fragen zur Langzeitkonservierung, zu Zerfallserscheinungen sowie der Umgang mit Biozid belasteten Objekten. Sehr wichtige Aspekte sind für ihn Belange um die berufliche Nachwuchsförderung und Wissensvermittlung.

 

Kontakt:

Martin Troxler

Leiter Präparatorium

Naturhistorisches Museum der Burgergemeinde Bern

Bernastrasse 15

CH-3005 Bern

 

++41 (0)31 350 72 35

martin.troxler@nmbe.ch

www.nmbe.ch