Katja Friese

Katja Friese (Dipl. Rest. FH) studierte Konservierung und Restaurierung an der Hochschule der Künste Bern und ist seit 2008 dort in der Forschung und Lehre tätig. Ihre Schwerpunkte als Dozentin liegen im Bereich der anorganischen und organischen Biozide, sowie den damit verbundenen Gesundheitsgefahren. 2012 organisierte und moderierte sie an der Hochschule der Künste Bern eine viertägige Summerschool: Biozide in Kunst- und Kulturgütern. 

 

Ihre weiteren Tätigkeitsfelder liegen im Gemälde und Skulpturenbereich, sowie in den modernen Materialien und Medien. Im Kunstmuseum Bern arbeitet sie als Restauratorin im Bereich Gemälde, Skulpturen und Objekte.

 

Kontakt: 

Dipl. Rest. FH Katja Friese

Dozentin Konservierung und Restaurierung, Vertiefungsrichtung Gemälde und Skulptur

Berner Fachhochschule / Haute école spécialisée bernoise

Hochschule der Künste Bern / Haute école des arts de Berne

Fellerstrasse 11

CH-3027 Bern

 

+41 (0)31 848 39 16 

katja.friese@hkb.bfh.ch

www.hkb.bfh.ch